janhaushalt8 - 24, Female, World
janhaushalt8's Blog0 Hits


Informationen Sie zum gemeinsamen Haushaltsgegenstände zu verwenden, für Kunst und Kunsthandwerk kann sein, ein Weg, um etwas Spaß zu schaffen, ohne viel Geld auszugeben. Erfahren Sie, wie mithilfe von was Sie zu bekommen, was Sie brauchen haben seit jeher eine wertvolle Fähigkeit. Heutzutage können sie Geld, Zeit und psychische Gesundheit zum Zeitpunkt speichern. Wenn eure Kinder langweilig sind und es nichts anderes gibt zu tun, nehmen Sie einen Moment Zeit, um sich umzusehen. Was sehen Sie als Abfall können leicht verwendet werden, zu unterhalten, zu besetzen und auf die kleinen Köpfe und Hände zu beleuchten.



Boxen:

Wenn Sie bereits ein Kind ein Geschenk gegeben haben, die in eine große Kiste gekommen ist, haben Sie bereits dieses Phänomen gesehen. Es tritt auf, wenn ein Kind um eine große Kiste ist, wie sie sind. Plötzlich Peak Möglichkeiten in ihrer Phantasie, und es Nr. um zu erstellen ihr ideales Zuhause, Schloss oder Raumschiff, verhindern, selbst wenn die Element-Burg, die im Feld kam, ein echtes Spielzeug Haus oder Raumschiff war. Hier sind einige Heimwerken Ideen, mit Boxen zu verwenden:

* Fort: Deconstructing mehrere große Boxen, so dass jeder ein Zimmer, ein Gerät oder auf dem Dach. Die Fenster, Türen und Spion Löcher ausgeschnitten. Dekorieren Sie mit Farbe, Markierung oder sogar Pappmaschee. Das gleiche Prinzip gilt für die Häuser des Felds, die Burgen und Raumschiffe.

* Bausteine: Schuhkartons oder mehrere kleine Kartons verwenden. Fügen Sie sie gründlich, bis sie geöffnet werden können und ihre Form stabil ist. Diese können jetzt als stapelbare Blöcke verwendet werden, um weitere Häuser, Burgen und Raumschiffe zu erstellen.

* Vogelhäuschen: beginnen Sie mit einer sehr kleinen Lidded-Box, vielleicht ein Ring-Box. Platzieren Sie einen kleinen Schatz im Inneren. Finden Sie eine Box, die nur knapp ist und setzen Sie den Ring innen. Fortsetzen Sie diesen Vorgang, bis Sie so viele Felder wie möglich haben. Geben Sie Ihrem Kind und beobachten sie ihre Schätze wieder auspacken.



Gläser:

Gläser Befüllen mit Flüssigkeiten und kleine Objekte, die Musik, Kunst und Wissenschaft zu tun.

Singen Töpfe: jede mehrere Gläser oder Tassen mit verschiedenen Mengen von Flüssigkeit zu füllen. Jedes Glas einen Tropfen einer anderen Farbe Farbstoff Essen rein. Sie können jetzt "spielen" indem er weht über der Oberseite (wenn eine Flasche Soda) oder die Seite mit einem Bleistift oder einem Löffel.

Maracas: Füllen Sie die Gläser mit ein paar Cent, Unterlegscheiben, Reis und andere Artikel. Verschließen Sie die Gläser fest und schütteln Sie sie, um ihre Musik zu hören.

Bohne Kunst: sammeln mehrere einzigartige Bohnen Farbe oder Form, Zellstoff oder Erbsen für dieses Projekt zu trocknen. Überlagern Sie sie vorsichtig in den Topf in kontrastierenden Farben. Achten Sie darauf, dass Sie bestimmte Zeilen von Farbe und Textur zu erstellen. Dies können als ein Geschenk zum Zwecke der Dekoration oder Rezept angegeben werden.



Neu ausrichten:

Wenn man denkt das Handwerk und Aktivitäten für Kinder, verwenden, was Sie haben, aber verwenden Sie es auf einzigartige Weise. Flaschen und glatte zylindrische Gläser, kann zum Bereitstellen der Knetmasse verwendet werden. Ausstechformen, Gläser und Tassen kann große Schneidgeräte. Knoblauch Pressen sind die großen Playdough "Hair", und die Bohnen und Reis sind eine große "sand" Textur mit drinnen zu spielen. Geben Sie Ihre Messung Tassen und Löffel für Kinder und mehrere Container und beobachten Sie genau messen und verteilen Sie, Bohnen und Reis.



Kinder wissen bereits, wie mit alles, was um sie herum um zu spielen. Auch wenn der Instinkt durch Stunden Fernsehen und Videospiele verschleiert war, ist er immer noch da, wartet die Chance auszusteigen. Ihr Instinkt ist auch hier. Haben Sie ein Abenteuer mit Ihren Kindern sehen Sie gemeinsame Haushaltsgegenstände in neue und andere Wege zur gleichen Zeit.
 

COMMENTS

Comment on Gemeinsame Elemente der Haushalt, die Sie, für Kunsthandwerk verwenden können
Join or login to post comments.